Mann im Schatten

Them Crooked Vultures - Supergroup oder Flop?

Them Crooked Vultures - Supergroup oder Flop?

Wenn Musiker von weltformatigen Bands zusammen etwas Neues auf die Beine stellen, halten Fans andächtig die Luft an und sehnen die abzusehende Erleuchtung herbei. Bis, ja bis dann endlich Musik zu hören ist und meistens statt der Messe nicht mal ein katholisches Pfadfinderlager erklingt.

So war es schon viel zu oft und so ist es leider auch wieder bei Them Crooked Vultures. An Bord sind John Paul Jones (Led Zeppelin), Dave Grohl (Foo Fighters) und Josh Homme (Queens Of The Stone Age) – doch was bisher im Netz zu hören war, klang gerade mal nach krautigem QUOTSA-B-Seiten-Material. Jetzt ist das Debüt komplett im Netz aufgetaucht und ist zwar etwas besser als befürchtet, prinzipiell aber vor allem eins: unnötig.

Schön, dass wenigstens Led Zeppelin Mann John Paul Jones begeistert ist:

„Led Zeppelin was the best band in the world – until this one came along. I always try to be in the best band in the world, I promise myself.” (Quelle: Nova)

Bezüglich Led Zeppelin würden ihm sicher viele Fans zustimmen – bei Them Crooked Vultures wohl kaum. Wer den salbungsvollen Worten des Bassisten glaubt und sich auf das Album freut, wird enttäuscht. Es entweicht wohl doch nur lauwarme Luft aus dem Zeppelin-Tiefttöner, die lange nicht zum fliegen reicht.

Recent Posts:

Leave a Reply

Proudly powered by WordPress. Copyright © Mann im Schatten. All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de