Mann im Schatten

Posts tagged ‘Kultur’

Drei Menschen fliegen von Deutschland nach Australien. Hin- und Rückflug werden in einem Aufwasch vom gleichen Reisebüro für den jeweils gleichen Termin gebucht. Genau, wie gewünscht. Auf das Büro ist schließlich Verlass. Es hat schon diverse internationale Reisen für die Beteiligten gebucht. Was passiert dieses Mal? – Die Rail-and-Fly-Gutscheine werden erst nach mehrmaligem Nachfragen geschickt. […]

20 Jahre Progressive Death Metal 70er-Prog-Rock undwasnoch – kurz: 20 Jahre Bestehen der schwedischen Band Opeth. Das war zwar schon vor einigen Monaten, jetzt ist aber die DVD zum Geburtstag auf den Markt gekommen: OPETH IN LIVE CONCERT AT THE ROYAL ALBERT HALL. Das Londoner Konzert zeigt ihr Meisterwerk BLACKWATER PARK (2001) und einen Querschnitt […]

Der aktuelle Film „The Town“ ist nicht nur mit Ben Affleck, sondern auch von ihm. Damit wandelt er in Spuren, die zum Beispiel Clint Eastwood zur Legende gemacht haben: großartige Filme als Regisseur und Hauptdarsteller zu erschaffen. Die Verbindung zwischen Ben Affleck und Clint Eastwood ist in diesem Falle aber von der Film-Rezension auf filmszene.de […]

Über William Gibson zu schreiben ist mittlerweile, wie über das schlechte Wetter am Herbstanfang zu reden – es wird zunehmend redundanter, je mehr Leute es tun. Und über den kanadischen Autoren wird viel geschrieben. Heute hat die Post seinen neuen Roman „Zero History“ gebracht. Englisch. Hardcover. So wie das Fan-Herz es haben möchte. Doch das […]

Wie waren wir beeindruckt, als William Gibson 1993 – 1999 mit der Bridge-Trilogie die VR-Brillen ins Spiel brachte, die eine zusätzlich Schicht in die „reale“ Welt brachte. Digitale Welt und reale konnten in der Geschichte verschmilzen. Jahre später brachte er es mit PATTERN RECOGNITION (2003) und Spatial Art in die Jetzt-Welt. Aber Geschichten und theoretisch […]

Der Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter feiert seinen 100. Geburtstag. 100 Jahre gute Weine aus Deutschland – das muss man halt auch begießen. Und weil wir Weinliebhaber ja auch sehr kunstinteressiert sind, zeigen an diesem schönen Sonnensonntag Anfang September 2010 rund 70 Berliner Galerien ihre Werke her, während Winzer in den Räumen gesichtslosen bis richtig […]

Endlich hat das Paradebeispiel von Gentrifizierung – der Prenzlauer Berg in Berlin – mal wieder was richtig Schönes zu bieten gehabt: das Klassik Open Air in der lecker kulturell überhöhten Kulturbrauerei. Am Freitag wurde vom Deutschen Filmorchester Babelsberg unter der Leitung von Jörg Iwer gespielt, was vielen Film-Fans Kindheitserinnerungen in den Bauch schickte: die Scores […]

China = Tee. Ganz klar. So wie Japan auch. Doch nein, es stimmt nicht, wie Maura Elizabeth Cunningham dankenswerterweise auf forbes.com erklärt: “Unlike pizza and hoagies, coffee’s history in China goes back to the 19th century, when Western missionaries and businessmen brought it with them to treaty ports such as Shanghai.” Wie die Kaffee-Situation abseits […]

Den deutschen Museen und Theatern geht es schlecht – zu sehr hängen sie an Zuschüssen des immer kleiner werdenden Topfes von Kommunen und Gemeinden. Kunst als Selbstzweck des Bildungsbürgertums reicht da nicht mehr aus, um die Kassen voll und die Türen offen zu halten. Andere Wege müssen her, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung. Am besten einfach zu machen, […]

Wann genau ist es eigentlich chick geworden, Metal zu hören, gut zu finden und sich nicht dafür zu entschuldigen? Heavy Metal war immer Asi-Musik für die langhaarigen Bombenleger, die sich selber gern in die Rolle des Underdogs gerückt haben, nachdem sie gesellschaftlich eh nie für voll genommen wurden. Und jetzt? Lemmy von Motörhead hat jeder […]

Proudly powered by WordPress. Copyright © Mann im Schatten. All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de