Mann im Schatten

Posts tagged ‘Journalismus’

Gestern bei einer großen Boulevard-Zeitung in der morgendlichen Themenkonferenz: „Der GDL-Streik. Was machen wir darüber?“ – „Warum gehen wir nicht auf die Gleise und fangen uns ein paar von den unzufriedenen Meinungen ein. Pendler, die nicht zur Arbeit kommen und die Streikenden nicht verstehen.“ Heute, 19h-„Heute“-Sendung im ZDF. Ein Bericht über den GDL-Streik zeigt ein […]

Es klingt fast wie eine Drohung: „Wir sind die Unerkannten. Rechnet mit uns.“ Und doch ist es das Ende einer eher nach Sekte klingenden Vision von Heile-Welt-Aufruf. Es handelt sich um einen offenen Brief an die Welt – die digitalisierte Welt, die so viel Geld und Wohlstand gebracht habe, aber auch an einem Informationsabgrund stehe. […]

Jeff Jarvis sagt viel, wenn der Tag nur lang genug ist. Bezüglich Content Farmen erklärte er Ende 2009, sie seien „Mist, der gerade gut genug sei, um Suchalgorithmen zu übertölpeln.“(von: wikipedia.de)  Die einzig richtige Antwort seien bessere Such-Algorithmen. Hoffentlich hat er Recht, dachten damals einige. Jetzt zeigt sich: er hatte Recht. Endlich hat Google den […]

“Im Internet ist sie total sinnlos.” – Thomas Knüwer, Medienberater, zum Thema “Chronistenpflicht im Internet.

Eine der schwersten journalistischen Leistungen ist es, einen satirischen Beitrag zu schreiben – Glosse, überzogener Kommentar, oder ähnliches. Viele versuchen es, fast niemand schafft es. Meistens ödet der Autor seinen Leser durch endlose Zeilen gewollten Witzes. Genau das ist jetzt wieder auf spiegel.de passiert – eigentlich ja DEM Internet-Flaggschiff (zumindest was den Erfolg angeht). Die […]

Es fällt leicht, sich über die pressefeindlichen Ausschreitungen in Ägypten aufzuregen – auf Grundlage von Presseberichten. Fakt ist, dass Pressefreiheit eine Grundstütze für ein einigermaßen freies Miteinander ist. Wenn diese so mit Füßen getreten wird, wie momentan aus Ägypten berichtet, ist das ein schweres Unrecht an den Journalisten vor Ort, den Menschen in Ägypten und […]

Dass Arbeitgeber mittlerweile fast nur noch den perfekten Arbeitnehmer mit 1.000 Praktika, Einser-Abschluss und Unfruchtbarkeits-Bestätigung suchen, ist bekannt. Kein Grund sich aufzuregen. Wenn man es aber dann plötzlich noch mal fett gedruckt sieht, kommt bei einer solchen Dreistigkeit trotzdem wieder die Galle hoch. Radio Köln sucht einen Redakteur. Per großer Anzeigen schwarz auf gelb im […]

Wer sich bei journalistischen Formen speziell fürs Internet umschaut, stößt immer wieder auf die Audioslideshow. In Journalistenschulen wird sie heiß gehandelt, das nächste große Ding, super aufregend und sehr webbig. Wenn man mal rumfragt, wer auf User-Seite eine Audioslideshow mag, wird sich wundern, dass kaum bis keine Fürsprecher zu finden sind. Der Grund dafür könnte […]

Sherlock Holmes sagte es gerne, und hatte damit – wie immer – Recht: „time is of the essence“. Das stimmt gerade und erstrecht im Internet, wie ein Fachmann nach dem anderen erklärt. Leider wollen das selbst Autoren teils riesiger und erfolgreicher Seiten immer mal wieder nicht wahr haben. Wahlloses Beispiel: gestern ging ein theoretisch furchtbar […]

Proudly powered by WordPress. Copyright © Mann im Schatten. All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de