Mann im Schatten

Die Pius-Bruderschaft macht wieder Schlagzeilen

Die Pius-Bruderschaft macht wieder Schlagzeilen

Nett, was “Report Mainz” da melden kann: die, sagen wir mal eufemistisch, „reaktionäre“ Pius-Bruderschaft lässt einen bekannten Rechts-Demagogen gleich mehrmals offiziell zu Wort kommen und bietet Ort und Plattform für seine als perfide bekannte Weltanschauung. Genauer:

„Der österreichische Publizist Dr. Walter Marinovic soll unter dem Titel “Überfremdung und Islamisierung Europas” in dieser Woche mindestens zwei Vorträge halten. Er gilt als einflussreicher Autor und Redner der rechtsextremen Szene in Österreich und Deutschland mit Verbindungen zu DVU und NPD.“ (Quelle: swr.de)

Schön, dass die seit 1988 exkommunizierte Bruderschaft von Papst Benedikt XVI. 2009 erstmal wieder in die Kirche zurück geholt wurde. Das hat damals schon viele Vorwürfe geerntet und wird mit diesem Vorfall nicht besser. Dabei war der nette Bene doch erst unlängst massiv in der Kritik, als es um Kindesmisshandlung ging. Er hat halt ein Händchen für durchaus schlechte Entscheidungen.

Wir sind Papst? Nein danke.

Recent Posts:

Leave a Reply

Proudly powered by WordPress. Copyright © Mann im Schatten. All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de