Mann im Schatten

Farmen - sie waren mal etwas Gutes

Farmen - sie waren mal etwas Gutes

Jeff Jarvis sagt viel, wenn der Tag nur lang genug ist. Bezüglich Content Farmen erklärte er Ende 2009, sie seien „Mist, der gerade gut genug sei, um Suchalgorithmen zu übertölpeln.“(von: wikipedia.de)  Die einzig richtige Antwort seien bessere Such-Algorithmen. Hoffentlich hat er Recht, dachten damals einige.

Jetzt zeigt sich: er hatte Recht. Endlich hat Google den Farmen den Kampf angesagt und gleich mit veränderter Such-Logik losgelegt. Heise.de meldet jetzt unter Bezug auf Sistrix, dass die Nachjustierung schnell Erfolg zeigte – wenn auch erstmal nur in den USA. Gut so – und hoffentlich wird die Schraube auch bald in Deutschland angezogen. Vielleicht wird dieser Auswuchs dann langsam wieder in seine Schranken verwiesen und wieder etwas mehr der gute Beitrag, anstatt das geschickte SEO in den Mittelpunkt der Such-Ergebnisse gestellt.

Recent Posts:

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Proudly powered by WordPress. Copyright © Mann im Schatten. All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de