Mann im Schatten

Wird Google Chrome OS einschlagen wie eine Atombombe?

Wird Google Chrome OS einschlagen wie eine Atombombe?

Titan 1 (Google) sagt Titan 2 (Microsoft) offen den Kampf an, indem er sein eigenes Betriebssystem ankündigt. Das wirbelt zu Recht eine Menge Staub auf, denn Google ist für vieles bekannt – aber nicht für halbe Sachen. Microsoft wird sich also warm anziehen müssen.

Das findet u.a. auch der Techblog Techcrunch, der die Kampfansage von Google in den drastischsten Worten als „Atombombe aus Chrom“ ankündigt. Gründe für diese krasse Einschätzung gibt es genügend, doch es bleibt abzuwarten, wie sich die Kunden entscheiden.

Allmählich scheint nämlich auch der Primus Google der kritischen Masse immer näher zu rutschen. Die Stimmen, die Google das Ausnutzen einer monopolistischen Stellung und den unrechtmäßigen Umgang mit persönlichen Daten ankreiden, gewinnen mehr und mehr Gehör. Nicht mehr alles ist gut, nur weil es von Google kommt – die Frage wird lauter, was Google denn mit dem neuen Produkt wieder für Daten sammeln wird.

Möchte ich das dann wirklich als Betriebssystem haben? Als Basis und Hintergrund bei allem, was ich am Computer mache? Der Konkurrenzsituation kann es jedenfalls nicht schaden, wenn Microsoft mal wieder von einer neuen Flanke angegriffen wird. „Chrome OS könnte eine Revolution sein. Eine kostenlose Revolution,“ schätzt wired.com.

Es bleibt, wie so oft, spannend. Microsoft wird schließlich nicht ruhend zusehen, was Google auf sie herabfallen lassen wird.

Recent Posts:

Leave a Reply

Proudly powered by WordPress. Copyright © Mann im Schatten. All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de