Mann im Schatten

Zugegeben, es ist fast schon cheesy, sich über das stets neu gekürte „Unwort des Jahres“ zu beschweren. Braucht eigentlich niemand und doch wird überall darüber berichtet.

Jetzt ist das neue Unwort also „betriebsratsverseucht“. Haben mit Sicherheit nur die wenigsten Deutschen bisher gehört. Wäre es nicht gekürt worden, wäre es auch dabei geblieben. Ganz ehrlich: ich habe schlimmere Wortschöpfungen gehört.

Andererseits: ändert die Kür nun irgendwas? Oder ist es doch nur das Feigenblatt der Bildungselite vor der ohnehin kaum aufzuhaltenden Devaluierung der Wertschätzung gegenüber dem kleinen Mann?

Unnötig.

Wie jedes Jahr.

Recent Posts:

Leave a Reply

Proudly powered by WordPress. Copyright © Mann im Schatten. All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de