Mann im Schatten

Nach Berlin umzuziehen ist toll. Sagen jedenfalls alle. Macht man es dann, zeigt sich die Hauptstadt von der biestigen Seite und bricht erstmal den eigenen Rekord im Keine-Sonne-Zeigen. Soll zum Wochenende besser werden – nach über 20 Tagen – dafür aber auch mit -10 Grad empfindlich kalt.

Wieder.

Toll.

Aber die Stadt hat eben doch ihren eigenen spröden Charme und macht diesen Mist wieder gut, indem an der Film-Front etwas Großartiges geboten wird: der Klassiker METROPOLIS bekommt eine eigene Ausstellung im Filmmuseum. Das kann doch mal was!

Filmszene aus METROPOLIS

Filmszene aus METROPOLIS

Das dürfen, sollen und werden Film-Fans nicht verpassen!

Genau wie die Open Air Aufführung am Brandenburger Tor (12.02.2010). Wird zwar sicher etwas kalt, wenn Berlin weiter diese seine Seite zeigen will, aber was tut man nicht alles für METROPOLIS?

Recent Posts:

Leave a Reply

Proudly powered by WordPress. Copyright © Mann im Schatten. All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de