Mann im Schatten

Jeff Jarvis sagt viel, wenn der Tag nur lang genug ist. Bezüglich Content Farmen erklärte er Ende 2009, sie seien „Mist, der gerade gut genug sei, um Suchalgorithmen zu übertölpeln.“(von: wikipedia.de)  Die einzig richtige Antwort seien bessere Such-Algorithmen. Hoffentlich hat er Recht, dachten damals einige. Jetzt zeigt sich: er hatte Recht. Endlich hat Google den […]

Bücher als Tor in eine vergangene, andere Welt kennt man. Leichte Unterhaltung, schwere Kost, Realitätsflucht – das gibt es tonnenweise im Buchladen. Eine Zeitreise ganz anderer Art war die letzten zwei Wochen „Im Eis der Arktis – die Drift des Eismeerdampfers ‘Georgij Sedow’“. Mit dem  Abstand der deutlich entfernten Geburt ist die omnipräsente Lobhudelung des […]

Hape Kerkeling gehört zu den wenigen wirklich talentierten Fernseh-Komikern Deutschlands und hatte von 1998 – 2002 seine Sendung „Darüber lacht die Welt“. Jetzt ist die große Box zur Sendung rausgekommen, mit einer umfassenden Retrospektive alter Folgen. Da gibt es noch die D-Mark, Thomas Gottschalk hatte einen Bart, Hape Kerkeling war noch nicht als Politiker aufgestellt. […]

In 1984 von Georg Orwell gab es Newspeak, die neue Sprache, die revolutionäre Gedanken durch die Manipulation von Sprache unmöglich machte. Wer Sprache manipulieren kann, hat auch die Deutungshoheit über Inhalte. Das haben auch schon diverse Philosophen thematisiert: die Macht der Sprache und das Problem mit dem Inhalt des Gesagten. Ein Blick in die Schriften […]

Ein ausgesprochen interessantes Konzept haben sich die Leute hinter 140 Sekunden überlegt: professionell gemachte Videos erzählen die Geschichten hinter Tweets, die aus dem Twitter-Wust herausstachen und eine Lawine auslösten. Das hat unter anderem die Aufmerksamkeit des JakBlog erregt – und ein Blick auf diese frische Idee lohnt allemal. Wie sehen die Kleinst-Filme aus, die natürlich […]

“Im Internet ist sie total sinnlos.” – Thomas Knüwer, Medienberater, zum Thema “Chronistenpflicht im Internet.

Eine der schwersten journalistischen Leistungen ist es, einen satirischen Beitrag zu schreiben – Glosse, überzogener Kommentar, oder ähnliches. Viele versuchen es, fast niemand schafft es. Meistens ödet der Autor seinen Leser durch endlose Zeilen gewollten Witzes. Genau das ist jetzt wieder auf spiegel.de passiert – eigentlich ja DEM Internet-Flaggschiff (zumindest was den Erfolg angeht). Die […]

Es fällt leicht, sich über die pressefeindlichen Ausschreitungen in Ägypten aufzuregen – auf Grundlage von Presseberichten. Fakt ist, dass Pressefreiheit eine Grundstütze für ein einigermaßen freies Miteinander ist. Wenn diese so mit Füßen getreten wird, wie momentan aus Ägypten berichtet, ist das ein schweres Unrecht an den Journalisten vor Ort, den Menschen in Ägypten und […]

Der Buchladen an der Ecke. Alte, dunkle Holzregale tragen kilo- wahrscheinlich tonnenweise Bücher der verschiedensten Dekaden. Der Laden ist leer. Der Betrachter geht leicht bedrückt weiter, denn das befürchtete Sterben kleiner Buchläden an der Ecke scheint trotz Harry Potter nicht vorbei zu gehen. Und dabei lesen sich Bücher doch viel schöner, als Kindles oder iPads. […]

Proudly powered by WordPress. Copyright © Mann im Schatten. All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de