Mann im Schatten

Wenn es einen Brauch gibt, der bei den Amerikanern so richtig cool ist, dann ist das Halloween (auch wenn sie Halloween natürlich nicht erfunden haben…). Alles düster und morbide und lustig und trashig und prall gefüllt mit Abstrusität. Während bei uns entweder der Clown zu Karneval ausgepackt wird, oder Kids zu Nikolaus freundlich singend mit […]

Wer heute auf welt.de geklickt hat, fand dort unter anderem diese mitreißende Überschrift: „Der Filterkaffee stirbt in Deutschland aus“ Das einzig wirklich interessante im latent irreführend betitelten Abriss über die Geschichte der verschiedenen Kaffee-Traditionen war dabei die Einleitung: „Eine Ära endet, ein Kaffee wird kalt: Der deutsche Filterkaffee aus der Maschine ist nicht gut genug, […]

Eigentlich sind die Tage nach der Uhrenumstellung auf Winterzeit ein paar der schlimmsten des Jahres. Man fühlt sich nach Nachmittag und es wird dunkel. Da stimmt doch was nicht. Blöde Erfindung, diese Winterzeit, bei der es nur noch dunkel zu sein scheint. Kein Wunder, dass ich vor Vorfreude schon am Samstag beschließe, einen Hass-Beitrag zu […]

Die Weisheit der Bären

October 25th, 2009

“When carrying a jar of honey to give to a friend for his birthday, don’t stop and eat it on the way.” (aus: POOH’S LITTLE INSTRUCTION BOOK)

In einer Welt voll Krise, Herbst, Regen, Grippe und Negativität überhaupt gibt es doch noch Hoffnung – dank zeit.de und Überschriften wie dieser: “Krise? Es gibt hier doch Kaffee!” Ich finde die Überschrift so toll, ich muss sie nochmal schreiben: “Krise? Es gibt hier doch Kaffee!” Ob der dazu gehörende Artikel von Zeit.de auch taugt […]

Wenn jemand verkündet, er ziehe nach Berlin, schallt es sogleich von allen Ecken und Enden des Freundeskreises „geil, super Wohnungsmarkt, da kriegste ne riesige Wohnung für kein Geld und kannst dir sogar aussuchen, wo du hinwillst!“ Ein Schlaraffenland also für alle, die mal in München, Köln oder Hamburg eine Wohnung gesucht haben. Und die Realität? […]

Rainer Hensen (Bio-Sternekoch) sagt, was eigentlich nahe liegend ist, aber nie so wirklich gesagt wurde. Warum eigentlich nicht? „Niemand schreibt auf die Speisekarte: Der Salat kommt aus der Dose und das Hauptgericht aus der Tiefkühltruhe – das ist in der Gastronomie aber durchaus üblich. Neulich habe ich in einem Bauerncafé, das sehr gut aussah, eine […]

Neun Jahre voll wachsender Unverständnis mussten wir neugierigen Menschen darben, bevor uns der Duden endlich wieder aus der finsteren Unverständnis erlöst – das “Neue Wörterbuch der Szenesprachen” ist erschienen und vertreibt das erkenntnistheoretische Mittelalter in Bezug auf moderne Szenen und ihre Sprache. Wer hat sich nicht schon oft gefragt, wovon die seltsamen jungen Menschen da […]

Second Life war der feuchte Traum aller Fans von Virtual Reality, Science Fiction und Cyberpunk. Aber so wirklich gerockt hat das Projekt dann doch nicht. Also zurück auf Null gegangen und gesehen, was so auf der Habenseite ist. Und da steht vor allem und immer noch konkurrenzlos das Internet als Ganzes. Warum also hinter den […]

“Ein intelligenter Mann ist manchmal gezwungen, sich zu betrinken, um Zeit mit Narren zu verbringen.” Ernest Hemingway (21.07.1899 – 02.07.1961)

Proudly powered by WordPress. Copyright © Mann im Schatten. All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de